Beitragsseiten

Die Aufgaben des Altentherapeuten sind vielfältig und richten sich nach den Bedürfnissen der Bewohner und der Struktur der Einrichtung. Aufgabenschwerpunkte sind:

 

Psychosoziale Begleitung

auf der Grundlage aktuellen gerontologischen und geriatrischen Fachwissens

  • Konzeptentwicklung, Einführung und Anwendung moderner Methoden und Formen der Betreuung und Begleitung an Demenz erkrankter Menschen
  • Betreuung alter Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung
  • Krisenintervention
  • Biografieorientierte Begleitung
  • Partnerzentrierte und validierende Begleitung
  • Einführung individueller Orientierungshilfen
  • Erarbeitung von Begleitmodellen für psychisch erkrankte alte Menschen
  • Umsetzung milieutherapeutischer Aspekte
    Geriatrische Rehabilitation: Anwendung rehabilitativer und präventiver Maßnahmen und Methoden bei alterstypischen Krankheitsbilder

 

Aktivierung

auf der Grundlage der Lebensthemen alter Menschen

  • musisch-kulturelle
  • hauswirtschaftliche und kreative Angebote
  • Gedächtnistraining und Gymnastik
  • Aktivierungsangebote unter besonderer Berücksichtigung alten Brauchtums

 


 

Weitere Aufgaben sind

  • Angehörigenarbeit
  • Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung bei Heimeinzug
  • Entwicklung von Betreuungskonzeptionen
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Organisation von Feiern, Veranstaltungen und Ausflügen

 

 

Neue Aufgaben sind u.a.

  • Ambulante Beratung von Senioren und Angehörigen
  • Beratung und Begleitung von mobilen, selbstbewussten, älteren Menschen
nach oben