Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie eine Förderung zur Teilnahme an der Weiterbildung erhalten.

Sprechen Sie mit Ihren zuständigen Beratern!


Mögliche Kostenträger sind

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Jobcenter / ARGE
  • Deutsche Rentenversicherung Bund / Land
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsgenossenschaften
  • Ihr Arbeitgeber
  • Regionale Förderprogramme erfragen Sie bitte in den Schulungsstätten

In der Regel liegt für alle Kurse eine Bewilligung nach dem SGB III vor.

nach oben